08.06.2016

Übertritt geschafft

Mit großer Freude dürfen wir darüber informieren, dass alle unsere Schulkinder, die am Probeunterricht der weiterführenden Schulen teilgenommen haben, auch bestanden haben.

Anders als an Regelschulen müssen alle Kinder der reformpädagogischen Humanistischen Grundschule vor dem Übertritt auf eine weiterführende Schule einen dreitägigen Probeunterricht mit schriftlichen Prüfungen in Deutsch und Mathematik bestehen. Das ist allen unseren übertrittswilligen SchülerInnen gelungen!

Das Gros der betreffenden Kinder wird im kommenden Schuljahr ein Gymnasium besuchen. Jedes fünfte Kind wechselt zum Sommer auf eine Real- oder Mittelschule (siehe auch die Übersicht am Ende der Meldung).

Ulrike von Chossy, Schulmanagerin der Humanistischen Grundschule Fürth, gratulierte allen Beteiligten herzlich zur guten Arbeit. "Wir sind sehr stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler, die in den letzten Monaten viel geleistet haben", sagte sie. Ihr Dank ging auch "an unser Pädagogenteam und an die vielen dankbaren und ermunternden Worte der Eltern".

Dateien:
Übertritte.pdf189 K

Humanistische Grundschule

  • Ansprechpartner/-in:
    Dipl.-Sozialpäd. (FH), M.A.
    Ulrike
    von Chossy
    Waldstraße 62
    90763
    Fürth
    0911 / 37 66 83 3 – 0
    0176 / 80281165
    0911 / 37 66 83 3 – 9
    info@humanistische-schule.de